Politik mit Köpfchen für Prenzlauer Berg

In Ihrer Ablehnung von Autofahrern denken sich Rote und Grüne stets neue Gemeinheiten aus. Weniger Parkplätze und vor allem: Abschaffung von Fahrspuren.

Wenn es nach dem neuen Pankower Bezirksamt geht, dann soll die Schönhauser Allee bald nur noch einspurig sein. Eine Fahrspur soll dafür exklusiv für Fahrradfahrer reserviert werden. Das absehbare Ergebnis: Noch mehr Stau, noch mehr Parkplatzsuche, noch mehr Stress.

Wir sagen Nein zu dieser ideologischen Anti-Auto-Politik auf Pankows Hauptstraßen.

print

Facebook