++Fahrradwegausbau an der Schönhauser Allee – Rot-rot-grüner Senat hat ein Einsehen.++

 

Die politische Sommerpause ist vorbei und man mag es kaum glauben, aber der rot-rot-grüne Senat ist tatsächlich zu der unerwarteten Erkenntnis gelangt, dass breitere Radwege entlang der Schönhauser Allee zum Verkehrschaos führen würden, ach was!

Dazu hätte es unserer Meinung aber keine Messung der Verkehrsströme gebaucht. Das sagt einem schon der gesunde Menschenverstand, schließlich ist die B 96a eine der wichtigsten Verkehrsadern Berlins. Die AfD Berlin-Pankow ist jedenfalls gespannt, wann die nächste grüne Schappseide, nämlich die Tempo-30-Zonen auf Hauptstraßen, wieder fallen gelassen wird.

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/08/fahrradfahrer-radwege-fahrradstrategie-schoenhauser-allee.html

print

Facebook