Planungswerkstatt in Karow- Parksituation ungeklärt.

Am 23. Februar fand die öffentliche Werkstatt zur Raumplanung in Karow statt. Selbstverständlich waren wir vor Ort und haben uns ein Bild vom aktuellen Stand gemacht.

Bereits die Wahl der Lokalität, der ehemaligen Grundschule in Alt Karow, in ihrem desolaten …

[divider_top]

Jahn-Sportpark im Prenzlauer Berg wird auch in Zukunft so heißen.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/kein-antisemit-senat-will-jahn-sportpark-in-berlin-nicht-umbenennen/24017566.html

Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark im Prenzlauer Berg wird auch in Zukunft so heißen!

Manchmal obsiegt beim rot-rot-grünen Senat doch noch die Vernunft. Die BVV in Pankow hatte erst im vergangenen Sommer bei Gegenstimmen der AfD in einer Resolution den Senat aufgefordert, …

[divider_top] [divider_top]

Pankower Tor- Baubeginn doch erst frühstens 2023?

Beim neuen Wohnquartier “Pankower Tor” soll nach Plänen des Senats nun doch erst frühstens 2023 Baubeginn sein. Was für eine Armutsleistung.

An Flächen, wo die Infrastruktur bereits vorhanden ist, sowohl für den Individualverkehr samt Autobahnanschluss als auch für den öffentlichen …

[divider_top]

Senat stellt Rahmenplan zur Bebauung von Buch-Süd vor

Am 31.01.2019 hat sich unser direktgewählte Abgeordnete Christian Buchholz die Vorstellung des Rahmenplans zur Bebauung  von Buch-Süd angeschaut. Langfristig plant der Senat hier den Bau von 1650 Wohneinheiten.

Interessant war die Vorstellung des Verkehrskonzepts. Es gibt nämlich keins.

Private PKW …

[divider_top]