Stilles Gedenken an die Geschehnisse in der Rosenstraße

Bezirksverordnete und Abgeordnete der Alternative für Deutschland aus Mitte und Pankow sowie engagierte Mitglieder haben gestern in einer stillen Zeremonie an die Geschehnisse in der Berliner Rosenstraße vor 74 Jahren gedacht und einen Kranz an dem Denkmal niedergelegt.

Damals protestierten …

[divider_top] [divider_top]