Allgemein

Landeswahlprogramm erfolgreich verabschiedet

DSC_0028 Kopie

An diesem Sonntag  fand der 2. Teil des Landesprogrammparteitages der AfD Berlin im Maritim Hotel in der Staufenbergstraße erneut unter Polizeischutz statt. Diskutiert wurden die Themenkomplexe Energie, Gesundheit, Kultur und Medien, Umwelt sowie Städtebau und Infrastruktur.

Die Partei diskutierte konstruktiv …

Programmparteitag mit anschließender Wahlparty am 13. März

Am 13. März, dem Wahlsonntag für die Landtage in gleich drei Bundesländern, traf sich der Berliner Landesverband zum Landesparteitag zur Verabschiedung des Landeswahlprogramms für die anstehenden Abgeordnetenhauswahlen am 18. September.

Der Ablauf des Programmparteitages ist auf der Landeshomepage unter nachfolgendem …

Wahlkampfunterstützung in Halle und Magdeburg

Initiiert und organisiert vom BV Pankow haben am 27.02. zwei Berliner Teams den Wahlkampf in Sachsen-Anhalt unterstützt.

Die AfD in Sachsen-Anhalt liegt in Umfragen derzeit bei etwa 17% und damit vor der SPD. In einer dramatischen Unterschriftenschlacht, waren vom 23.-25.01. …

Sachbeschädigungen sind keine Argumente

„Gute Demokraten“ bei der Arbeit. Einmal mehr zeigt die sogenannte Antifa ihr wahres Gesicht. Die AfD Pankow verurteilt die Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien auf die Landesgeschäftsstelle und das Abgeordnetenbüro unserer Landessprecherin Beatrix von Storch scharf.

Leider geben diese unschönen Ereignisse Anlass …

Landesvorstand neu gewählt – Doppelspitze führt AfD Berlin in den Wahlkampf

von-Storch-Pazderski-3 Kopie

Beatrix von Storch, EU-Abgeordnete bzw. stellvertretende Bundesvorsitzende der AfD, und Georg Pazderski, Beisitzer im AfD-Bundesvorstand, sind die neuen Ko-Vorsitzenden des Berliner Landesverbandes der Alternative für Deutschland (AfD).

Beinahe 300 Mitglieder haben sich am vergangenen Wochenende zum 4. Landesparteitag des Landesverbandes …

Politische Korrektheit vor Wahrheitsfindung? Nicht mit uns!

Die Ausschreitungen und sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht empören uns. Eine schonungslose Aufklärung der Straftaten und eine Analyse, wie es zu den Verbrechen kommen konnte, ist dringend erforderlich.
Ein weiterer Skandal ist aber die zunächst avisierte Salamischeiben-Berichterstattung der Polizeiführung in …

Facebook