Autohasser auf dem Vormarsch

Die Berliner Morgenpost berichtete heute von den sogenannten„Superblocks“, eine Idee, welche die ideologische Ausrichtung des Senats hin zum Autohass erneut demonstriert.
Die bislang schon stressige Verkehrssituation in Pankow würde sich durch diese Maßnahme noch weiter zuspitzen.
Wir stehen auch künftig für die Gleichberechtigung aller
Verkehrsteilnehmer. Dazu gehören auch Autofahrer!
 
Die AfD-Berlin-Pankow arbeitet derzeit an einem Verkehrskonzept – so sollen Verkehrsstraßen auch weiterhin ihres Nutzen treu bleiben und dürfen nicht durch willkürliche Einspurigkeit oder Barrieren, wie zum Beispiel Parklets oder Poller eingeschränkt werden (siehe Schönhauser Allee).
 
print

Facebook