AfD Pankow beim Ortsfest in Blankenburg

Vom 1. bis zum 3. September, war die AfD Pankow gut sichtbar, auf dem Ortsfest der freiwilligen Feuerwehr in Blankenburg vertreten. Bei Spiel, Speis und Trank konnten viele gute Gespräche mit alteingesessenen Anwohnern geführt werden, die unter anderem ihren Unmut über die drastisch gestiegenen Anmeldegebühren äußerten. In den letzten Jahren hätten sich die Gebühren für dieses traditionsreiche Fest nahezu verzehnfacht.

Am Rande der Feierlichkeiten wurde zudem die Eröffnung eines Wahlkreisbüros in Blankenburg bekannt gegeben. Dieses Abgeordnetenbüro soll ein fester Anlaufpunkt für die Bürger vor Ort werden.

Unser besonderer Dank gilt allen Freunden und Unterstützern, die diese drei Tage zu einem Erfolg gemacht haben, sowie unserem Direktkandidaten Georg Pazderski, der zu einer ersten Bürgersprechstunde vorbei kam.

print

Facebook